top of page

Watt-Kommunale

Neue reichweitenstarke eTrucks für die Entsorgungswirtschaft


MAN TGM Winterservice auf der IFAT

Kürzlich auf der IFAT in München zeigte MAN eine breit gefächerte Palette an Fahrzeugen für öffentliche sowie private Kommunalbetriebe und Entsorgungsunternehmen. MAN bietet hierfür als Fullrange-Anbieter vom Transporter ab drei Tonnen, dem MAN TGE, bis zum Vierachser mit 41 Tonnen aus der Baureihe TGS und TGX ein weit gespanntes Programm. Neu seit 2023 ist mit MAN eTGX und eTGS das Angebot an reichweitenstarken Elektro-LKW, die dank ihres modularen Batteriekonzeptes, ihrer Variantenvielfalt und Aufbaubarkeit ihren Diesel-Pendants in nichts nachstehen.


Neben einem eTGS mit Abrollkipperaufbau zeigte MAN auf der IFAT seine Fahrzeug-Expertise für verschiedenste Umwelttechnik-Aufbauten auch anhand konventionell angetriebener Exponate. Ein kompakter und wendiger Abfallsammler für Innenstädte und Fußgängerzonen auf Basis des Transporters TGE und ein TGM mit Winterdienstausrüstung vertreten die Tonnageklassen von 3,5 bis 18 Tonnen. Das umfangreiche Angebot an branchenspezifischen Anpassungen an Fahrgestell und Kabine, insbesondere auch für die neuen MAN eTrucks, stellte MAN Individual auf der IFAT vor. Als Premiere im Bereich der Sicherheits- und Assistenzsysteme präsentierte MAN die Vereinbarkeit von Notbremsassistenzfunktion und Schneepfluganbauplatte. Möglich macht dies ein neu positionierter Radarsensor, der nicht von der an der Fahrzeugfront montierten Platte verdeckt wird.


MAN eTGS auf der IFAT

Erstmalig auf einer Messe zeigte der Münchner Hersteller auf der IFAT neue Assistenz-, Sicherheits- und Komfortfunktionen, die seit heuer für elektrisch wie auch für konventionell angetriebene Fahrzeuge der Truck-Baureihe verfügbar sind. Dazu gehört die im Stadtverkehr bedeutsame Fußgänger- und Radfahrererkennung. Die „Front Detection“ genannte Funktion fließt auch in die Warn- und Bremsstrategie der nun dritten Generation des MAN Notbremsassistenten Emergency Brake Assist (EBA) mit ein. Als weitere Neuerungen unterstützen und entlasten Verkehrszeichenerkennung, Reifendruckanzeige, elektronische Aufsattelhilfe und ein neues Rückfahrkamerasystem die Fahrer bei ihrer vielfältigen Arbeit. Zudem lässt das neue Wandler-Automatikgetriebe MAN PowerMatic MAN TGL und TGM jetzt noch verschleißfreier und effizienter Schalten, was gerade bei Einsätzen in Kommunal- und Versorgungswirtschaft mit vielen Anfahr- und Anhaltevorgängen einen deutlichen zusätzlichen Komfortgewinn bedeutet.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page