IMPARGO CargoApps

Professioneller LKW Routenplaner und Speditionssoftware


Effizienz steigern, Zeit einsparen, Leistung optimieren und dabei noch den Überblick bewahren!? All das dürfte Ihnen als Transportdienstleister bekannt vorkommen. Der digitale Wandel ist auch in der Logistikbranche längst angekommen und somit steigen die Anforderungen an viele Transportdienstleister. Viel der verfügbaren Software wird jedoch in der Regel für kapitalstarke große Unternehmen mit mehr als 30 LKW entworfen. Für den Großteil des Marktes, der sich aus klein und mittelständischen Unternehmen zusammensetzt, gibt es nur eine Handvoll von Lösungen; unserer Meinung nach nur eine wirklich praktikable Softwarelösung – die IMPARGO CargoApps. Denn die CargoApps Plattform wurde mit Disponent:innen für Disponent:innen und einem primären Fokus auf kleine Transportunternehmen entwickelt.



Zeit ist Geld – wir wissen das!


Die IMPARGO CargoApps sparen gleich in zweierlei Hinsicht wertvolle Zeit in ihrem Unternehmen ein. Durch die besonders benutzerfreundliche Oberfläche und die einfache Anwendung der App kann eine Umstellung im Unternehmen quasi über Nacht vorgenommen werden. Langes Erklären und Einschulen von Mitarbeiter:innen ist dabei nicht nötig und auch kostenaufwändige Einrichtungen einer speziellen Software sind auf Grund der webbasierten Lösung Geschichte. Über eine URL kann von überall in der Welt und von jedem Computer (der die Anforderungen erfüllt) auf das System zugegriffen werden. Das spart nicht nur Zeit und Geld sondern auch Nerven. Disponent:innen übernehmen gerade in kleineren Betrieben eine Vielzahl an Aufgaben. Ihre Effizienz ist einer der wichtigsten Faktoren zum Erreichen der nötigen Tagesumsätze. Deshalb hat sich IMPARGO zum Ziel gesetzt seine Anwendungen möglichst intuitiv und schnell bedienbar zu gestalten.


LKW Routenplaner und Speditionssoftware Screenshot 1

Das wahre Potential der Anwendung liegt jedoch in der LKW-Routenplanung. Strecken und LKW-Beschränkungen ändern sich täglich. Fahrer:innen oder Subunternehmer:innen planen ihre Strecken oft mit herkömmlichen Navigationssystemen die für PKWs ausgelegt sind oder „berechnen“ die schnellste Route aus dem Kopf. Bei beiden Varianten ist es so gut wie unmöglich alle Informationen zu Maut, Weg- und Zeitkosten einzubeziehen und somit die kostenoptimalste Strecke auszusuchen. Das führt oft zu einer erheblichen Differenz zwischen real gefahrenen Kilometern und im Anschluss vergüteten. Mit dem IMPARGO LKW-Routenplaner sparen Sie durch Echtzeit Verkehrsinformationen, gekennzeichnete LKW-Beschränkungen und Straßensperren sowie Grenzübergangszeiten, jede Menge Nerven auf der Straße und Ihre Fahrer kommen schnell ans Ziel. Die Kundschaft wird es Ihnen danken. Mit nur einem Knopfdrück können sie alle relevanten Informationen zu Mautkosten auf Straßen, Brücken und Tunnel - und das europaweit! - einsehen und nach der kostengünstigsten Route suchen. Falsche Streckenberechnungen führen oft zu Zeitverzögerungen der Zustellung beim Kund:innen, erhöhten Fahrtkosten und reduzieren damit entweder Ihre Wettbewerbsfähigkeit, weil zu teuer berechnet, oder ihre Marge, weil zu wenig verlangt. Je nach Anforderung des Transportunternehmens (z.B. zeitlichen Einschränkungen) können mit der Kostenoptimierungs-Funktion die Kosten über Zeit, Distanz und Maut optimiert werden. Die in wenigen Minuten ausgewählte optimierte Route wird an die mit dem System verbundene IMPARGO DriverApp (für Android Smartphones) gesendet. Damit können je nach Anwendungsfall theoretisch bis zu 3 Cent pro Kilometer eingespart werden. Bei durchschnittlich 400 Kilometer pro Tag und jährlich 240 Einsatztagen ist das eine Einsparung von bis zu 2.880 Euro pro LKW im Jahr. In einem dynamisch laufenden Transportgeschäft ist eine schnelle Reaktionszeit und damit ein schnelles und attraktives Angebot Gold wert und kann Ihnen einen klaren Vorteil verschaffen.


Apropos Angebote senden und Aufträge erstellen. Wie wir oben gesehen haben, ist es eine Grundvoraussetzung die Kosten einer Tour zu kennen, um profitable und wettbewerbsfähige Angebote zu erstellen. Das Ziel eines jeden Unternehmens muss es sein die Zahl der profitablen Angebote zu erhöhen. Das gelingt am besten, wenn alle versteckten Kosten aufgedeckt werden und durch Kostentransparenz ausgeschlossen werden kann, dass Angebote unter Selbstkosten ohne Kenntnisnahme erstellt werden. Wenn nun ein solches Angebot erstellt wurde, können Sie mit der Lösung von IMPARGO innerhalb kürzester Zeit die für ihre Anforderungen optimierten Routenpläne und ganze Aufträge direkt an ihre Fahrer:innen senden. Alle Informationen für Planung, Optimierung und das Nachverfolgen von Transporten in einem Tool zur Verfügung zu haben schafft Überblick und spart bis zu 20% der Arbeitszeit von Disponent:innen. Ihre Kundschaft kann dabei direkt über ein digitales Auftragsformular Aufträge stellen, um effizient und schnell Angebote zu erstellen. In den CargoApps sind alle ihre Daten auf einen Blick gespeichert und das Verwalten und Analysieren Ihrer Transporte wird dadurch zum Kinderspiel. Tägliche, wöchentliche oder monatliche Analysen können mit nur wenigen Klicks erstellt werden und Filter ermöglichen eine vollständig individualisierte Darstellung von für ihr Unternehmen relevante Daten.


LKW Routenplaner und Speditionssoftware Screenshot 2

Auch der aktuelle Status von Aufträgen wird für Speditionen und Verlader:innen immer wichtiger, umso besser also, dass nicht nur Sie selbst sondern auch ihre Kund:innen direkt mit dem kostenlosen LKW Flottenmanagement bzw. dem Subunternehmermanagement der CargoApps den aktuellen GPS-Status des Transports einsehen können. Dadurch vermeiden sie zeitaufwändige, lästige Telefonate und Statusabfragen. Sie als Transportdienstleister verfolgen damit all ihre Sendungen und LKWs in Echtzeit und erhalten direkt nach Ankunft Bilder und Abliefernachweise digital über die App. Ihre Kund:innen können dabei die voraussichtliche Ankunftszeit im Überblick behalten und wissen stets, wann sie mit ihrer Lieferung rechnen können.


Heutige Transportunternehmen stehen vor vielen Herausforderungen. Hohe Arbeitsbelastung und Zeitmangel, manuelle Datenübertragung in verschiedene Systeme, die Nutzung diverser Datenquellen (wie Webseiten, Systeme usw.) zur Angebotserstellung und die damit verbundenen unzureichenden oder falschen Datengrundlagen (z.B. Google) und natürlich die permanente Kommunikation mit Kund:innen und Fahrer:innen. All diese Aufgaben lassen sich realistisch nur mit einer geeigneten Software lösen.


Die IMPARGO CargoApps bieten all das und noch mehr! Die Vorteile der Software reichen von Zeitersparnissen durch automatisierte Auftragsübergabe und reduziertem Kommunikationsaufwand, bis zu einer beschleunigten Angebotserstellungen durch ein LKW gerechtes Entfernungswerk, in dem alle Kosten auf einen Blick ersichtlich und je nach Bedarf optimierbar sind. Dabei hilft Ihnen IMPARGO Angebote profitabler und gleichzeitig wettbewerbsfähiger zu gestalten und erhöht Kundenbindung durch Kostentransparenz. Je nach Anwendung, Unternehmensstruktur und Transportanforderungen können Transportunternehmen somit einen zusätzlichen Gewinn von bis zu 7.500 € pro Fahrzeug und Jahr generieren. Das Abonnement-Modell, bei dem das Unternehmen die Software mietet und eine monatliche oder jährliche Gebühr zahlt, erspart ihnen zudem hohe initiale Investitionssummen und die Liquidität verbleibt im Unternehmen. Versuchen Sie es doch mal selbst mit der gratis Testversion und lassen Sie sich von den Vorteilen von IMPARGO überzeugen!

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schwarzer Schwan