Starke Kombination

9.8.2018


Auf der Intermat in Paris im April 2018 feierte er seine Weltpremiere, seit Juli ist er nun erstmals für die Firma Felbermayr im Einsatz, der Scania P 450 LB10x4*6MNA mit Ruthmann Steiger® T 900 HF. Die Kombination aus serienmäßigem Scania 5-Achs-Fahrgestell und Ruthmann Sky performance Steiger® mit 90 m Arbeitshöhe zeigt die vielfältigen Anwendungsgebiete der maßgeschneiderten Lösungen von Scania. Der LKW-Hersteller hat mit dem P 450 LB10x4*6MNA mit Ruthmann Steiger® T 900 HF von Felbermayr bewiesen, dass ein Spezialaufbau auf einem serienmäßigen Scania Chassis, der bisher nur auf Sonderfahrzeugen zum Einsatz kam, eine ernstzunehmende Alternative ist. Die Vorteile dieser Kombination liegen klar auf der Hand: schlanke Genehmigungsprozesse, ein reibungsloser, europaweiter Service und Eigenbegleitung ohne externe Begleitfahrzeuge. „Wir haben bereits etwa 2.600 Arbeitsbühnen in unserem Fuhrpark, waren aber noch auf der Suche nach einem Gerät mit einer höheren seitlichen Reichweite. Durch die Vielkanttechnologie beim Ruthmann Ausleger war es nicht nur möglich eine bessere Steifigkeit zu erreichen, sondern auch Gewicht einzusparen“, so Thomas Daxelmüller, Leiter der Felbermayr-Bühnenabteilung in Lanzendorf bei Wien. „Es konnte daher erstmals diese Art von Arbeitsbühne auf einem Fahrzeug mit 48 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht aufgebaut werden. Mit Scania haben wir hier den richtigen Partner gefunden. Scania ist der einzige Hersteller der 5-Achs-Chassis direkt vom Band liefert.“ Die innovative Lkw-Arbeitsbühne von bis zu 90 Meter Höhe und seitlicher Reichweite von 42 Meter gewährleistet vielseitige Einsetzbarkeit.

 

 

Scania 5-Achs-Chassis mit Ruthmann-Steiger für Felbermayr - grösste LKW-Arbeitsbühne.

Gefällt mir
Please reload

  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon
Apple App Store Blickpunkt
Google Play Store Blickpunkt

© 2017 Blickpunkt LKW & BUS. Website von HCG corporate designs.